Gräfte-Trödel

Die Gräftetrödel finden in diesem Jahr am 19.6. und am 28.8. statt!

Anmeldungen sind ab jetzt über das Büro des Alten Schlachthofs möglich!

Alle Stände für den Trödel am 19.6. sind belegt!

Der Soester Gräftetrödel ist einzigartig: Zwei Mal im Jahr kann man entlang der Stadtmauer an 500 Ständen bummeln, stöbern und feilschen. Ab 11 Uhr tummeln sich dann wieder über 40.000 Menschen in der malerischen Soester Gräfte vom Osthofentor bis zum Jakobitor.

Im Jahr 2006 wurde die Soester Trödelmeile verschoben: Prompt stellte sich auf dem Riesenflohmarkt zwischen Osthofen- und Jakobitor ein neuer Anbieter- und Besucherrekord ein. Bei bestem Wetter im Juni schlenderte ein Besucherstrom von der Einwohnerstärke Soests um die altehrwürdige Stadtmauer an rund 500 Ständen entlang. Im August 2007 wurde dieser Rekord mit über 50.000 Besuchern erneut übertroffen.

Hinweise zur Anmeldung:

Interessierte Händler müssen sich vorher anmelden, haben dann aber auch ihren festen Standplatz sicher. Ein Stand ist jeweils 3 m breit und somit genau an das "Tapeziertisch-Einheitsmaß" angepasst. Zugelassen sind ausschließlich private und keine gewerblichen Anbieter.

Hinweise für auswärtige Trödel-Anbieter:

  • Anmeldungen vor dem veröffentlichten Anmeldestart sind nicht möglich!
  • Überweisungen werden erst am Folgetag des veröffentlichten Anmeldestarts entgegengenommen (zzgl. € 3,- Bearbeitung). Vorzeitig eintreffende Überweisungen werden unter Einbehaltung der Bearbeitungsgebühr zurücküberwiesen!
  • Die Stände werden nach Eingang der Überweisung zugeteilt und die Unterlagen versandt. Standortwünsche werden soweit möglich berücksichtigt.
  • Reservierungen per Telefon oder online werden erst verbindlich, wenn uns die Anmeldeunterlagen vorliegen und das Geld bei uns eingegangen ist!

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie hier herunterladen: AGB

Einen Lageplan der Gräfte finden Sie hier: Lageplan

Persönliche Anmeldungen im Büro des Alten Schlachthofs sind ab sofort möglich. Bei persönlicher Anmeldung kann der Standplatz aus den verfügbaren direkt ausgewählt werden. Bei telefonischer oder online-Anmeldung teilen wir einen Standplatz zu. Öffnungszeiten des Büros: Mo-Fr. 10h bis 13h und 14:30h bis 18h. Mittwochs ausschließlich von 14:30h bis 18h geöffnet.

Schriftliche Anmeldung:

Laden Sie sich das Anmeldeformular für den Trödel im August (hier) herunter, füllen es aus und schicken es uns zu. Überweisen Sie danach die Standgebühr, den Müllpfand und die Bearbeitungsgebühr. So errechnet sich der korrekte Betrag:

Bitte überweisen Sie für jeden gebuchten Standplatz 33,- Euro (Standgebühren inklusive 5,- Euro Müllpfand) und zuzüglich pro Auftrag 3,- Euro Bearbeitungsgebühr auf folgendes Konto:

IBAN: DE61 4145 0075 0000 0887 24

BIC: WELADED1SOS

Sparkasse Soest

Als Empfänger geben Sie bitte an: Kulturhaus Alter Schlachthof. Als Verwendungszweck tragen Sie ein: „Gräftetrödel“, das gewünschte Datum, Ihre Standplatznummer (wenn bekannt) und Ihren Namen.

Beispiel:  Wenn Sie zwei Standplätze buchen möchten, dann überweisen Sie 66,- Euro (Standgebühr inklusive Müllpfand) zuzüglich 3,- Euro Bearbeitungsgebühr, also insgesamt 69,- Euro!

Nach Eingang des Geldes auf unserem Konto schicken wir Ihnen die Standplatzbestätigung zu.

 

Ein grundsätzlicher Hinweis: Tragen Sie sich in den Verteiler unseres Newsletters ein (siehe den Kasten auf der linken Seite), um rechtzeitig über die Trödeltermine und Anmeldefristen informiert zu werden.